HerzRaum
/

bewusstes Sein  DANIELA DÖRING

 

  Kristallheilung

"Erwecke dein ureigenes Wissen"



  • Was geschieht bei der Kristallheilung?

    Kristalle als Lichtträger können durch die Information des Lichts unserer Zellinformation eine neue Initialisierung geben und so jede Art von Begrenzung in unserem physischen und unseren feinstofflichen Körpern heilen.
    Durch die Arbeit mit den Kristallen wird ein Klärungs- und Reinigungsprozess angestoßen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

    Durch die Behandlung mit Heilsteinen, die in besonderer Korrespondenz zu den einzelnen Chakren stehen, können diese geklärt und gereinigt und in Balance gebracht werden.

    Mit den Kristallenergien bin ich in besonderer Weise verbunden. Die Energien wirken zu jeder Zeit durch mich, jedoch kann ich die Kristallenergien in der Heilarbeit auch bewusst durch mich hindurch zu Menschen und Tieren fließen lassen. Ich arbeite zum einen mit den Kristallen direkt und zum anderen diene ich, durch meine Verbindung zu den Steinen, als Übermittlerin der Kristallenergie.
    Heilung mit Kristallen und Heilsteinen ist eine intuitive Arbeit, bei der ich durch die Steine Kontakt zur lichtvollen geistigen Welt aufnehme und geführt werde, in bezug darauf, was für den bereffenden Menschen oder das Tier, gerade zu tun ist.
    Alle díese intuitiven Heilmethoden, bei denen wir der geistigen Welt als Kanal dienen um andere Seelen auf ihrem Weg zu unterstützen, entwickeln sich gemeinsam mit uns noch weiter, so dass neue Aspekte und Möglichkeiten hinzu kommen, in dem Maße, in dem wir es annehmen können..

    Eine Heilungssitzung dauert 45 – 60 Minuten.


  • Steinheilkreise oder Kristallschädelheilung

Eine wunderbare Hilfe können auch Steinheilkreise sein, z. B. der Bergkristallheilkreis, den ich mit ganz besonderen Bergkristallen und noch anderen individuell ausgesuchten Steinen für Dich legen kann. In jeder Lebenssituation kann durch einen auf die Situation abgestimmten Steinheilkreis Transformation und dadurch Veränderung und Entwicklung geschehen.

Auch die Kristallschädel - die vor einiger Zeit zu mir gefunden haben - können unterstützung und durch ihr gespeichertes hohes Wissen zur Heilung beitragen. Es wirken dabei immer genau die Schädel, die jetzt in der Situation unterstützen und beitragen möchten.



Wir legen Kristalle in Formationen der Heiligen Geometrie. damit bauen wir heilende Kraftfelder um uns Menschen auf.
Unsere Zellen erfahren dabei eine neue höhere Ordnung: die Zellstruktur richtet sich nach den im Kristallfeld wirkenden Ordnungsstrukturen der Heiligen Geometrie aus. Diese Rückverbindung mit der göttlichen Ordnung bringt jeder unserer Zellen Heilung.

Neue Synapsen im Gehirn verbessern die Zellkommunikation und führen uns zu dem höherem Wissen des neuen Zeitalters! In der Folge vernetzen wir unsere Chromosomen und erhalten so die erweiterte 12-Strang-DNA. Damit betreten wir eine neue Bewusstseinsebene.

Mit unseren Gedanken senden wir Neutrinos aus – das sind kleinste Elementarteilchen, schneller als Licht, die sich wiederum zu Energiefeldern formieren. Gedankenbilder, von einem höheren Bewusstsein ausgesandt, bilden somit auch in den Energiefeldern höhere Ordnungen. Emotionen erzeugen elektromagnetische Chaosfelder. In der Heilung unserer Emotionen durch Kristalle werden diese in elektromagnetische Ordnungsfelder umgewandelt.